fucking un†i†led

Und jetzt wirfst du mir auch noch vor gluecklich zu sein. Du hast ja keine Ahnung.

Depression ist verdammt nochmal keine Phase, oder eine pupertere Einbildung.

(Quelle: leblosesherz)

Als ich noch ein Kind war, da dachte ich immer, dass nur Kinder so grausam sind. Hab geglaubt, dass die Erwachsenen reifer und irgendwie besser sind. Ich habe mich noch nie so geirrt.

(Quelle: leblosesherz)

Irgendwann schläft man dann einfach. Nicht, weil die Gedanken still stehen würden oder die Monster leiser werden, sondern weil man einfach seit Tagen kein Auge mehr zubekommen hat.

(Quelle: vorsicht-zerbrechlich)

War mein Fehler, war einfach nur ich. Ich, der Fehler, hat alles wieder kaputt gemacht. Wie immer.

(Quelle: vorsicht-zerbrechlich)

Gerade frage ich mich, wozu das alles noch einen Zweck hat. Sie anzulächeln, zu behaupten dass es mir gut geht. Sie sind doch so oder so blind. Würden es nicht mal mehr sehen, wenn ich meine Maske abnähme. Vielleicht auch, weil ich ihnen egal bin. Wahrscheinlich sogar. 

Bin zu müde zum Schlafen. Ist so wie so alles leer. Leer bis auf die Alpträume.

Irgendwann holt uns alle die Dunkelheit ein und laesst am Ende nichts mehr von uns uebrig.

(Quelle: leblosesherz)

Der Notausgang scheint so verlockend. Einfacher, als sich durch die Trümmern zu kämpfen.

(Quelle: vorsicht-zerbrechlich)

Mein Herz schlägt für dich.

(Quelle: vorsicht-zerbrechlich)

Je lauter die Sehnsucht wird, desto lauter dreh ich die Musik, damit ich mein Herz nicht nach dir schreien höre.

(Quelle: vorsicht-zerbrechlich)

Vielleicht wäre es die einzigste Lösung endlich glücklich zu werden.

(Quelle: meeresregen, via kalteseele)

Wäre gerne stark, bin’s nur nicht.

Ich habe Wörter für dich geschrieben, die du nie lesen wirst. Tausende.

(Quelle: vorsicht-zerbrechlich)

TotallyLayouts has Tumblr Themes, Twitter Backgrounds, Facebook Covers, Tumblr Music Player, Twitter Headers and Tumblr Follower Counter